To Do Listen

Thema Progress:

To Do Listen gehören zu jedem Arbeitsalltag dazu. Die hier vorgeschlagenen Grundprinzipien funktionieren unabhängig davon, welche Methode zur Erfassung von To-Dos gewählt wird, egal ob auf Papier (Block, Notizbuch, Post-its) oder digital (Outlook, Apps, etc.).

Schlaue To-Do-Listen

Welche Varianten fallen Ihnen ein, eine To-Do-Liste zu gestalten?

Im Projektmanagement haben sich vor allem für Zielsetzungen sogenannte SMARTe Formulierungen bewährt. Der gleiche Ansatz gilt allerdings auch in kleinerem Maßstab für die eigene To-Do-Liste.

To-Dos sollen:

  • Spezifisch
  • Messbar
  • Aktivierend
  • Realistisch
  • Terminiert

sein.

Gehen Sie doch bitte Ihre aktuelle To-Do-Liste im Hinblick auf diese Faktoren durch. Ein guter Anhaltspunkt ist dabei: Beinhaltet jede Formulierung einer Aufgabe tatsächlich ein Zeitwort?

Diese Vorgehen klingt trivial ist aber für die Steuerung unseres Alltags elementar. Klare Strukturen in den kleinsten Arbeitseinheiten führen zu klaren Ergebnissen.